Burritos mit Erdnuss Sauce

Burritos mit Erdnuss Sauce

Burritos mit Erdnuss Sauce - Köstliche Rezeptideen von Calvé für alle Anlässe - Calvé Deutschland

Portionen

4

Zubereitungszeit

40 min

Print

Zutaten

Burrito

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Sojasauce
  • 2 TL Honig
  • Paprikapulver
  • Pfeffer
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 reife Avocado
  • 1 rote Paprika
  • 2 Korianderzweige
  • 4 Weizentortillas
  • 100 g geriebener Cheddar-Käse (30% F. i. Tr.)

Erdnuss Sauce

  • 100 g Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 2 EL Kokosmilch
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Chilisauce
  • 1 EL Limettensaft
  • abgeriebene Schale 1/2 Limette

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust in Streifen schneiden, in einer Schale Sojasauce und Honig vermengen und die Hähnchenbruststreifen darin kurz marinieren. Mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust darin scharf anbraten. Warm halten.​

  2. Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Streifen schneiden.​ Koriander waschen und hacken.

  3. Für die Sauce Erdnussbutter in einem kleinen Topf erwärmen und schmelzen. Die restlichen Zutaten für die Sauce hinzufügen und glatt rühren.​

  4. Tortilla in einer beschichteten Pfanne 30 Sekunden von einer Seite erwärmen. Wenden und mittig mit je 1/4 des Käse bestreuen und Käse leicht schmelzen lassen.

  5. Tortilla aus der Pfanne nehmen und mit je 1/4 Avocado-, Paprika- und Hähnchenstreifen belegen. Mit 1 Esslöffel Erdnuss Sauce sowie etwas Koriander toppen.​

  6. Tortilla auf 2 gegenüberliegenden Seiten einklappen und aufrollen. Mit den übrigen 3 Tortillas genauso verfahren. Mit restlicher Erdnuss Sauce servieren.