Cheesecake mit Erdnussbutter

Cheesecake mit Erdnussbutter

Cheesecake mit Erdnussbutter - Köstliche Rezeptideen von Calvé für alle Anlässe - Calvé Deutschland

Portionen

16

Zubereitungszeit

1 h 15 min

Print

Zutaten

  • 200 g Vollkornkekse
  • 1 TL Kakaopulver
  • 50 g Calvé Erdnussbutter mit Erdnussstückchen Crunchy
  • 30 g Butter
  • 1/2 Bio-Zitrone (Abrieb und Saft)
  • 400 g Frischkäse Balance (Rahmstufe, 17 % Fett abs.)
  • 400 g Saure Sahne 10 % Fett
  • 2 Eier (Größe M)
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Erdnüsse, ungesalzen

Zubereitung

  1. Für den Boden Kekse durchbrechen und im Blitzhacker fein zermahlen. Alternativ die Kekse in einem Gefrierbeutel mit einem Teigroller zerkrümeln. Kakao untermischen. Calvé Erdnussbutter und Butter schmelzen und gut mit der Keks-Mischung verrühren. Die Masse bleibt leicht krümelig.

  2. Keks-Masse auf dem Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Durchmesser) verteilen und glatt drücken. Springform in den Kühlschrank stellen.

  3. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und Schale abreiben. Zitrone auspressen. Frischkäse, Saure Sahne, Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Zitronenschale und -saft mit den Schneebesen eines Handrührgerätes auf schwache Stufe glatt rühren. Wichtig: nur auf niedriger Stufe, damit die Masse cremig, aber nicht zu luftig wird. Masse auf dem Keksboden verteilen und glatt streichen.

  4. Cheesecake im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Umluft: 150 °C) auf der mittleren Schiene ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Cheesecake am besten über Nacht in der Form kühl stellen.

  5. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Cheesecake mit der wieder etwas abgekühlten Schokolade überziehen. Mit gehackten Erdnüssen bestreuen.