Erdnuss-Curry mit Hühnchen und Gemüse

Erdnuss-Curry mit Hühnchen und Gemüse

Erdnuss-Curry mit Hühnchen und Gemüse - Köstliche Rezeptideen von Calvé für alle Anlässe - Calvé Deutschland

Portionen

4

Zubereitungszeit

30 min

Print

Zutaten

  • 2 Karotten
  • 150 g Prinzessbohnen
  • 370 g Bambussprossen abgetropft
  • 350 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • 2 EL Calvé Erdnussbutter Creamy
  • Limettensaft
  • 1/4 TL Jodsalz
  • 2 EL Koriander gehackt

Zubereitung

  1. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bohnen putzen. Bambussprossen abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden.

  2. 1 EL Öl in einer weiten beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch rundum hellbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.​

  3. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Die Currypaste kurz darin andünsten. Kokosmilch und Hühnerbrühe zugießen und aufkochen. Erdnussbutter einrühren. Möhren und Bohnen zugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Bambussprossen zugeben und weitere 3 Minuten köcheln lassen. Fleisch zugeben und kurz erwärmen.​

  4. Curry mit einigen Spritzern Limettensaft, Salz und Chiliflocken abschmecken. Mit gehacktem Koriander bestreut servieren.