Summerrolls mit Erdnusssauce

Summerrolls mit Erdnusssauce

Summerrolls mit Erdnusssauce - Köstliche Rezeptideen von Calvé für alle Anlässe - Calvé Deutschland

Portionen

8

Zubereitungszeit

45 min

Print

Zutaten

Erdnusssauce

  • 2 EL Calvé Erdnussbutter mit Erdnussstückchen Crunchy
  • 2 TL Sojasauce
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sweet-Chili-Sauce
  • 1 EL Ahornsirup

Summerrolls

  • 80 g Reisnudeln
  • 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • 1 Karotte
  • 100 g Gurke
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 reife Avocado
  • 1/4 Mango
  • 2 Zweige Koriander
  • 2 Zweige Minze
  • 8 Reisblätter (22cm Durchmesser)

Zubereitung

  1. Für die Erdnusssauce die Erdnussbutter mit Sojasauce, Zitronensaft, Sweet-Chili-Sauce und Ahornsirup verrühren.

  2. Für die Summerrolls die Reisnudeln laut Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Den Eisbergsalat in feine Streifen schneiden und waschen. Weiteres Gemüse waschen und ggf. putzen. Gurke, Karotte und Paprika in ca. 8 cm lange feine Stifte schneiden. Avocado und Mango schälen und in feine Scheiben schneiden.

  3. Korinander und Minze waschen und Blätter abzupfen.

  4. In einen tiefen Teller lauwarmes Wasser geben und Reisblatt vor dem Füllen kurz durch das Wasser ziehen. Auf einer glatten Oberfläche ein sauberes Geschirrtuch auslegen und Reisblatt darauf ausbreiten. Nach Belieben mit den vorbereiteten Zutaten füllen, dabei die Zutaten der Länge nach in die Mitte des Reisblattes geben. Reisblatt oben und unten über die Füllung klappen, anschließend über die lange Seite aufrollen. Mit den weiteren Reisblättern ebenso verfahren.

  5. Die Erdnusssauce zu den Summerrolls servieren.