Thai-Quinoa-Salat mit Erdnussdressing

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnussdressing

Thai-Quinoa-Salat mit Erdnussdressing - Köstliche Rezeptideen von Calvé für alle Anlässe - Calvé Deutschland

Portionen

4

Zubereitungszeit

40 min

Print

Zutaten

Salat

  • 170 g Quinoa
  • 2 Karotten
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1/4 Kopf Rotkohl
  • 15 g Koriander

Dressing

  • 60 g Calvé Erdnussbutter Creamy
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 cm Ingwer
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 EL Limettensaft

Zubereitung

  1. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und auskühlen lassen.​

  2. In der Zwischenzeit Karotten und Zwiebel schälen, Paprika und Rotkohl putzen. Zwiebel in feine Ringe, Paprika, Karotten und Rotkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln.​ Koriander waschen und in feine Streifen schneiden.

  3. Für das Dressing Erdnussbutter und Ahornsirup in einem kleinen Topf unter Rühren schmelzen. Ingwer schälen und reiben. Erdnussbuttermischung, Ingwer und restliche Dressingzutaten miteinander verrühren.

  4. In einer Schale Quinoa, Gemüse und Dressing miteinander mischen. Mit Erdnüssen und Koriander garnieren.